Briefwahl

Europa- und Kommunalwahlen am 25.05.2014

Allen Wahlberechtigten der Gemeinde Panketal geht bis zum 04. Mai 2014 eine Wahlbenachrichtigungskarte zu. Sollten Sie sich am Wahltag nicht in der Gemeinde Panketal aufhalten, können Sie vorab Ihre Stimme per Briefwahl abgeben. Dazu ist es erforderlich, dass Sie einen Antrag auf Erteilung von Briefwahlunterlagen stellen. Hierzu können Sie die Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte nutzen. Diese schicken Sie bitte an die Gemeinde Panketal oder bringen den Antrag einfach im Rathaus vorbei.

Neu ab dieser Wahl ist, dass Sie Ihren Wahlscheinantrag auch online beantragen können. Hierzu können Sie zum einen den auf der Vorderseite aufgedruckten personalisierten QR-Code mit Ihrem Tablet oder Smartphone

wahlscheinantragonline

* zum Vergrößern bitte auf die Grafik klicken

Selbstverständlich können Sie Briefwahlunterlagen auch formlos per E-Mail unter Angabe nachfolgender Angaben beantragen: Familienname, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift. Die E-Mail-Adresse lautet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne können Sie den Antrag auf Erteilung von Briefwahlunterlagen auch per FAX: 030 94511136 schicken. Den entsprechenden Antrag finden Sie hier. Sollten Sie noch Fragen diesbezüglich haben, können Sie mich jederzeit unter der Telefonnummer: 030 94511173 anrufen.


Cassandra Lehnert                      
Wahlbehörde