Veranstaltungen

Rathausfest und Tag der offenen Tür der Verwaltung am 08.04.2017

Premiere hat beim diesjährigen Rathausfest das Entenrennen. Um 14:30 Uhr kann sich Jedermann - vorzugsweise Kinder - am Startplatz Brücke Dompromenade einfinden und seine Ente zu Wasser lassen. Wer keine eigene hat, kann beim Eigenbetrieb vor Ort eine solche für 1,50 € erwerben. Das "Wettschwimmen" auf der Panke läuft dann bis zur Brücke an der Kita Pankekinder. Beim Probelauf vor einigen Tagen wurden Schwimmzeiten von ca. 15 - 20 Minuten ermittelt. Neben dem Spaß an der Sache gibt es drei Preise für die schnellsten Enten und einen Kitaleiter und Bürgermeister die ins Wasser steigen, um  den Enten den Weg frei  zu machen.

Ente klein

Zuvor kann man sich um 13:30 Uhr an der Panke/ Straße der Jugend über das kürzlich fertiggestellet Renaturierungsprojekt an der Panke im Bereich der alten Badeanstalt informieren. Hier ist vom Wasser- und Bodenverband eine sogenannte Sekundäraue angelegt worden, die dem Fluß für den Fall von Hochwasser Platz verschaffen soll und seinen natürlichen Verlauf wieder herstellt.

Weitere Veranstaltungen rund ums Rathaus finden Sie hier:


rathausfest2017

Christina Wilke, 14.03.2017
SB Öffentlichkeitsarbeit


Die Kunstbrücke Panketal e. V. lädt im Rahmen des Rathausfestes am 08.04.2017 ein

Kunstbruecke Lesung

Christina Wilke, 14.03.2017
SB Öffentlichkeitsarbeit

 


 

Rathausfest am 08.04.2017 - Möglichkeit eines Präsentationsstandes

Am 08. April 2017 findet in der Zeit von 10.00 – 16.00 Uhr das Rathausfest statt. Daneben öffnet auch die Gemeindeverwaltung mit ihrem gesamten Dienstleistungsangebot ihre Türen für die Panketaler Bürger.

Im Mittelpunkt des Festes stehen wie im vergangenen Jahr wieder die Kinder, Familien und Senioren. Ein entsprechendes Unterhaltungsangebot speziell für diese Zielgruppe wird durch ein buntes Programm untermalt. Auf den traditionellen Aktionsflächen im, vor und neben dem Rathaus wollen wir das Angebot durch Stände von Ausstellern sowie Menschen mit besonderen Hobbies ausdehnen.

Haben Sie Interesse Ihr Unternehmen bzw. Ihr Hobby zu präsentieren,  laden wir Sie herzlich ein, bei diesem Fest dabei zu sein. Wir wünschen uns, dass Ihre Präsenz dem Charakter der Veranstaltung als Familien– und Kinderfest Rechnung trägt.

Wenn wir für das Rathausfest Ihre Aufmerksamkeit geweckt haben sollten, dann informieren Sie uns bitte bis zum 24.03.2017 mithilfe dieses Anmeldeformulars per E-Mail oder Brief über Ihre Teilnahmeabsicht, die Ausgestaltung Ihres Standes und Ihren konkreten Flächenbedarf. Die Öffentlichkeitsarbeit für das Fest übernimmt die Gemeinde. Standgebühren werden nicht erhoben. Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme als Aussteller besteht nicht.


Christina Wilke, 16.02.2017
SB Öffentlichkeitsarbeit


Die Osterferien stehen vor der Tür

Die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen "Gemeinschaftshaus" und "Heizhaus" haben sich wieder schöne Sachen zur Osterferiengestaltung überlegt. Bitte auf den jeweiligen Link klicken.

Ferienprogramm im Heizhaus

Ferienprogramm im Gemeinschaftshaus

 Julia Stege, 23.03.2017
SB Jugend Kultur Soziales




Schlendermeile 17.06.2017- Anmeldung für Stellplätze


Die diesjährige Schlendermeile findet am Samstag, den 17.06.2017 von 14 - 20 Uhr statt. Nutzen Sie bitte dieses Formular, um sich für einen Stellplatz anzumelden. Bei Fragen gibt Ihnen Frau Wilke unter 030/945 11 212 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne Auskunft.

Christina Wilke. 16.02.2017
SB Öffentlichkeitsarbeit

 

 


 

Neue Veranstaltungstermine im Studio 7 ab Februar 2017

Studio 7

25.03.2017 20°° Andreas Geffarth - "Lieder, die ich gern selbst geschrieben hätte"
26.03.2017 17°° Come Together - John Lennon - Tribute - Band
02.04.2017 17°° Apfeltraum - Cäsars Söhne singen Cäsars Lieder (Renft)
07.04.2017 20°° Phil Bates- Trio - "Die Hits des Electric Light Orchestra & more"
08.04.2017 20°° Michael Fitz - "Liedermaching"
23.04.2017 17°° Christian Haase & Band - "Zwischendurch-Tour 2017"
30.04.2017 17°° Sinti Swing - "A Tribute to Django Reinhadt", Gypsy Jazz

 

weitere Informationen unter: www.studio7panketal.de

aktualisiert am 23.1.2017, Rainer Fornell


 

Weihnachtskonzert der Kunstbrücke Panketal e.V.

Zum Vergrößern bitte anklicken.

wkonzert kunstbruecke

eingestellt: Christina Wilke, 30.11.2016
SB Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Konzerte finden Sie auch hier!


 Einladung zur Beteiligung an der Erarbeitung der Mobilitätsstrategie des Landes Brandenburg

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung führt gegenwärtig bis zum 31.8.2016 die Onlinebeteiligung für die neue Mobilitätsstrategie des Landes durch. Nun wirkt so eine Beteiligung ganz gewiss nicht 1:1 hinsichtlich der Planungen und Umsetzungen von ÖPNV Angeboten. Aber sich zu beteiligen ist trotzdem sinnvoll. Es wäre nämlich schlecht, wenn man später aus Potsdam zu hören bekommt, dass z.B. für den 10 Minuten Takt auf der S 2 gar keine entsprechenden Wünsche bei der Onlinebefragung vorgebracht wurden.

Das Ministerium schreibt auf seiner Homepage unter anderem:

Mobilität zu sichern ist zentrale Voraussetzung für eine attraktive und zukunftsfähige Wirtschaft und das Leben der Menschen in unserem Land. Die Mobilitätsstrategie soll ein gemeinsames Verständnis von nachhaltiger Mobilität fördern.

Es werden Ziele für die weitere Entwicklung der Mobilität in Brandenburg definiert und beschrieben und es wird benannt, wie diese Ziele zu erreichen sind, ohne darunter liegende Fachplanungen zu ersetzen. Machen sie mit – hier können Sie sich einbringen!

Die Mobilitätsstrategie soll Leitbild sein und mit strategischen mobilitätspolitischen Zielen beschreiben, wie Mobilität bis zum Jahr 2030 organisiert sein soll. Sie soll mit allen relevanten Partnern innerhalb der Landespolitik, den Ressorts der Landesregierung, der Wirtschaft, Verbänden, Vereinen und Kommunen und unter Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern erarbeitet, diskutiert und abgestimmt werden. Auf der Grundlage der Eckpunkte und der bereits geführten Diskussionen und Rückmeldungen wurde der vorliegende Entwurf erstellt. Noch bis zum 31. August können Sie an dieser Onlinebeteiligung teilnehmen.

Auf der Homepage: www.mil.brandenburg.de kommen Sie zur Onlinebefragung. Der komplette Link lautet: http://www.mil.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.450135.de

 

 Rainer Fornell, Bürgermeister, eingestellt am 26.7.2016

 


Lauf den Hobrecht - Jubiläumslauf

am 26.6.2016 findet um 10 Uhr in Hobrechtsfelde der nunmehr schon 20. "Lauf den Hobrecht" Volkslauf statt. Ab 10 Uhr starten die Läufer auf folgenden Distanzen:

Kinder: 800 Meter und 2 Km

Erwachsene 5,5 Km und 10,5 Km.

Ausrichter des Laufes ist wie gewohnt die SG Empor Niederbarnim. Nähere Infos finden Sie auf folgender Homepage: www.sg-niederbarnim.de

Auf der Homepage können Sie sich online registrieren. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag bis 09:30 Uhr möglich.

Lufer

 

Start und Ziel ist am Speicher in Hobrechtsfelde.

Auch für Besucher lohnt ein Abstecher. Sie finden vor Ort auch das Rieselfeldmuseum im Speicher einen schönen Kinderspielplatz sowie seit letztem Wochenende den neu eröffneten Biergarten "James" (Öffnungszeit Sa.& So. von 11-18 Uhr) am Standort des ehemaligen Klettergarten.

Parkplätze stehen gegenüber der Kita Birkenbäumchen und am ehemaligen Klettergarten zur Verfügung
eingestellt: R.Fornell, Bürgermeister, 21.6.2016

Auf dem Foto sehen Sie Panketaler Läufer die dieses Jahr mit fünf Teams am Staffellauf (5x5 Km) der BWB im Tiergarten teilgenommen haben.


Public Viewing zur EM in Leo's Biergarten
Übertragung aller Vorrunden-Spiele mit deutscher Beteiligung und ab Achtelfinale Übertragung aller Spiele. Mit Grill und Bierwagen.

fussball_em1

eingestellt. Christina Wilke,  09.06.2016
SB Öffentlichkeitsarbeit


sommerfest 2016

eingestellt: Matthias Ulrich, 27.05.2016
SB Jugend Soziales Kultur


FinE - Straßenkulturfest in Eberswalde am 4. Juni

Eine gute Gelegenheit unsere Kreisstadt zu besuchen ergibt sich am 4.6.2016 zum diesjährigen Straßenkulturfest am 4. Juni zwischen 10:30 bis Mitternacht. Auf vielen Bühnen bietet sich ein reichhaltiges Kulturprogramm zum Zuschauen und Prty feiern. Nähere Informationen zum umfangreichen Programm finden Sie hier. https://eberswalde.de/FinE.2112.0.html

eingestellt: R. Fornell, 31.5.2016


Anmeldung zum Zepernicklauf - Lauf den Hobrecht 2016

Sonntag 26. Juni 2016
16341 Panketal OT Hobrechtsfelde (am Speicher)
 
Startzeiten:
10:00 Uhr Laufstrecken 0,8 und 2 km
10:20 Uhr Laufstrecken 5,5 und 10 km

Online-Anmeldung ist mögliche unter --> ANMELDUNG


weiter Infos sind unter diesen Link zu finden-->Link

Matthias Ulrich, 17.05.2016
SB Schule Soziales Kultur


flyer_herrmann

Christina WIlke, 13.05.2016
SB Öffentlichkeitsarbeit

 


Termine im Studio 7

SO    05.06.2016 Cashbags Johnny Cash Tribute

SO    12.06.2016 Acoustic Hippies Tribute to The Eagles & more

SO    19.06.2016 Tino Eisbrenner Eisbrenner - Tour 2016

Christina Wilke, 22.03.2016
SB Öffentlichkeitsarbeit


Aufruf zum Malwettbewerb anlässlich des 11. Panketaler Baumfestes

Mehr Infos finden Sie hier.

Christina Wilke, 16.03.2016
SB Öffentlichkeitsarbeit



Osterfeuer bei Leo Rink am 26.03.2016

osterfeuer2016
(Zum Vergrößern bitte klicken)

eingestellt: Christina Wilke, 08.03.2016
SB Öffentlichkeitsarbeit


Rathausfest am 16.04.2016 - Möglichkeit eines Präsentationsstandes

Am 16. April 2016 findet in der Zeit von 10.00 – 16.00 Uhr das Rathausfest statt. Daneben öffnet auch die Gemeindeverwaltung mit ihrem gesamten Dienstleistungsangebot ihre Türen für die Panketaler Bürger.

Im Mittelpunkt des Festes stehen wie im vergangenen Jahr wieder die Kinder, Familien und Senioren. Ein entsprechendes Unterhaltungsangebot speziell für diese Zielgruppe wird durch ein buntes Programm untermalt. Auf den traditionellen Aktionsflächen im, vor und neben dem Rathaus wollen wir das Angebot durch Stände von Ausstellern sowie Menschen mit besonderen Hobbies ausdehnen.

Haben Sie Interesse Ihr Unternehmen bzw. Ihr Hobby zu präsentieren,  laden wir Sie herzlich ein, bei diesem Fest dabei zu sein. Wir wünschen uns, dass Ihre Präsenz dem Charakter der Veranstaltung als Familien– und Kinderfest Rechnung trägt.

Wenn wir für das Rathausfest Ihre Aufmerksamkeit geweckt haben sollten, dann informieren Sie uns bitte bis zum 08.04.2016 mithilfe dieses Anmeldeformulars per E-Mail oder Brief über Ihre Teilnahmeabsicht, die Ausgestaltung Ihres Standes und Ihren konkreten Flächenbedarf. Die Öffentlichkeitsarbeit für das Fest übernimmt die Gemeinde. Standgebühren werden nicht erhoben. Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme als Aussteller besteht nicht.


Christina Wilke, 08.03.2016
SB Öffentlichkeitsarbeit


Schlendermeile 2016 - Anmeldung für Stellplätze


Die diesjährige Schlendermeile findet am Samstag, den 18.06.2016 wieder von 14-20 Uhr statt. Nutzen Sie bitte dieses Formular, um sich für einen Stellplatz anzumelden. Bei Fragen gibt Ihnen Frau Wilke unter 030/945 11 212 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne Auskunft.

Christina Wilke. 20.01.2016
SB Öffentlichkeitsarbeit

 


Veranstaltungen im Studio 7 in Alt Zepernick 7


28.02.2016    Ulla Meinecke            "Teufel's Küche" - das neues Programm

06.03.2016    2. Akustik- Doppelkonzert       Trailhead (Country, Folk)  trifft  Liaisong (Songwriter, Chansson)
13.03.2016    Urban Fox Connection      Blues & Rock vom Feinsten
19.03.2016    Karl Dall                    neues Solo- Programm: "Der alte Mann will noch mehr"
20.03.2016    Purple Schulz             "So und nicht anders, Part II"


10. Barnimer Sportgala - Nachlese
 
Am 27.11.2015 wurden die Sportler und Trainer des Jahres im Landkreis Barnim gewählt. Auch Sportler des Panketaler Verein SG Empor Niederbarnim waren gleich vierfach nomminiert. Folgende Plätze konnten die Sportler des Leichtathletikvereins erringen:
 
Mädchen biis 18 Jahre: 1 Platz Yara Weinert
Jungen bis 18 Jahre: 3. Platz Niklas Friedel
Mannschaften bis 18 Jahre: 2. Platz Team 2001/2002 Leichtathletik
Trainer: 3. Platz Britta Koch
 
Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern. Nähere Infos zum Verein unter www.sg-niederbarnim.de
eingestellt: Rainer Fornell, 30.11.2015

Workshop
„Revitalisierung des ehemaligen Stadtgutes Hobrechtsfelde im Einklang mit der Orts- und Landschaftsentwicklung“

Die früheren Rieselfelder rund um Hobrechtsfelde im Naturpark Barnim haben sich zu einem attraktiven Ziel für Erholungssuchende, Naturliebhaber, Familien und sportlich Aktive entwickelt. Wachsender Bedarf trifft auf eine bisher völlig unzureichende Angebots- und Infrastruktur. Eine Revitalisierung der brachliegenden, denkmalgeschützten Bauten des ehem. Stadtgutes als „Besucherzentrum“ soll deren Sanierung / funktionsfähigen Ausbau und eine verträgliche Gesamtentwicklung innerhalb der Siedlungs- und Landschaftsstruktur ermöglichen.

Der Förderverein Naturpark Barnim e.V., die Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) und die Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft Mustergut Hobrechtsfelde UG (haftungsbeschränkt) laden daher alle Beteiligten, Anwohner und Interessierten ein zu einem Ideen- und Planungsworkshop am

Freitag, den 6.11.2015, 17:00-20:00 h

Schulzentrum / Mensa der Gemeinde Panketal
Schönerlinder Straße 43
16341 Panketal

Programm:
1.    Bericht der HNEE über Ergebnisse aus der Begleitforschung zum Beweidungsprojekt / Besucherentwicklung in den Rieselfeldern
2.    Hearing und Diskussion: Strukturmängel, Probleme und Bedarfe in der Landschaft / rund um und in Hobrechtsfelde
3.    Vorstellung der Erschließungs- und Planungsgrundlagen für das „Besucherzentrum Mustergut Hobrechtsfelde“
(kurze Pause)
4.    Ideen- und Planungsworkshop (in Arbeitsgruppen)
5.    Zusammenfassung der Ergebnisse und Empfehlungen für den weiteren Planungsprozess

Der Eintritt ist frei. Für Getränke / Verköstigung (gegen Unkostenbeitrag) ist gesorgt.
Der Vorstand des Fördervereins Naturpark Barnim e.V.

Christina WIlke, 14.10.15
SB Öffentlichkeitsarbeit
Sicherheitsmesse für die ganze Familie
Tag des EINBRUCHSCHUTZES am 25.10.2015 in Neuenhagen bei Berlin

Mit der Zeitumstellung am letzten Oktoberwochenende beginnt die dunklere Jahreszeit. Das Risiko für Wohnungseinbrüche, Diebstählen von und aus Pkw, Fahrrädern oder aus Geschäftsräumen und von Gewerbegrundstücken ist nach wie vor gegeben. Der „Tag des Einbruchschutzes“ ist eine bundesweite Initiative der Polizei und der Sicherheitswirtschaft.

Bereits zum dritten Mal organisiert die Gemeinde Neuenhagen eine Sicherheitsmesse und informiert am „Tag des Einbruchschutzes“ darüber, wie man sein Eigentum wirksam schützen kann. Gemeinsam mit der Polizei und regionalen Anbietern von Sicherheitstechnik sind alle Interessierten zu einem Besuch eingeladen. Alle Infos finden Sie hier

Christina Wilke, 13.10.15
SB Öffentlichkeitsarbeit
Veranstaltungen in der Bibliothek Panketal
 
Auch unsere Bibliothek führt zahlreiche unterschiedliche Veranstaltungen durch. Schauen Sie doch einfach mal hier vorbei, bestimmt ist etwas passendes darunter zu finden.
 
Christina Wilke, 21.09.2015
SB Öffentlichkeitsarbeit
 

Erfolgreiche Schlendermeile zum zehnten Mal

schlendermeile2015_1

Viele Besucher ließen sich trotz des immer wieder aufziehenden Regens nicht davon abhalten, einen Rundgang über die Schlendermeile zu machen. Aus gutem Grund: So waren in diesem Jahr 58 Aussteller aus Panketal und der näheren Region vertreten, darunter zahlreiche Gewerbetreibende, Vereine und auch Parteien. Überall auf der Schönower Straße sah man Menschen ins Gespräch kommen. Seit 2005 hat sich die Schlendermeile zu einem beliebten Straßenfest etabliert, deren Sinn und Zweck es ist, den Anwohnern die Unternehmerlandschaft in ihrem eigenen Ort bzw. der unmittelbaren Umgebung sichtbarer zu machen. Trotz der großen Hauptstadt vor der Tür, gibt es nämlich auch direkt in Panketal eine nicht unbeachtliche Branchenvielfalt an Dienstleistungen, Handwerk und vielem mehr. Nicht nur neu Hinzugezogene waren von den vielen ansässigen Firmen überrascht, auch langjährige Panketaler konnten das ein oder andere neue Angebot in ihrem Wohnort feststellen. 
Zum leiblichen Wohle trug ein vielfältiges gastronomisches Angebot, insbesondere auch von Panketaler Restaurants, bei. Auf der Bühne sorgte u. a. die Band „Swing Affairs“ für gute Stimmung. Direkt auf der Schlendermeile wurden die Gäste durch das Aktionstheater „Kamaduka“ und den Magic Acts von Mohrbo’s Zauberbühne unterhalten.


Im Anschluss konnte man auf dem benachbarten Feuerwehrfest noch bis in die Nacht bei Rummel und guter Laune weiterfeiern. 
An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen Ausstellern der Schlendermeile bedanken, die trotz des Regens während des Aufbaus nicht aufgegeben haben. Wir würden uns auf deren Teilnahme auch im kommenden Jahr wieder sehr freuen.schlendermeile_2015_2


Christina Wilke, 23.06.2015
SB Öffentlichkeitsarbeit

 

 


Tag der offenen Tür bei Montessori


Am Samstag, dem 30.05.2015, führt die Grundschule an der Panke einschließlich Montessori-Hort einen Tag der offenen Tür durch. In der Zeit von 10 -13 Uhr sind interessierte Eltern und Kinder herzlich eingeladen. Zu finden ist die Grundschule in der Möserstr. 20 und der Hort direkt nebenan in der Hausnummer 21, 16341 Panketal.

Christina Wilke, 08.05.2015
SB Öffentlichkeitsarbeit


 


12. Walpurgisnacht in Hobrechtsfelde

(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)

walpurgisnacht2015

Christina Wilke, 23.03.2015
SB Öffentlichkeitsarbeit


Anmeldung zur Schlendermeile 20.06.2015

Zum zehnten Mal findet in Panketal am 20. Juni 2015 in der Zeit von 14.00 Uhr – 20.00 Uhr die Schlendermeile statt. Für ortsansässige Firmen und Vereine ist das wieder eine gute Gelegenheit, sich zu präsentieren und mit den Panketalern ins Gespräch zu kommen. Die Schönower Straße im Zepernicker Ortszentrum wird zur Fußgängerzone und lädt ein zum Bummeln und Plaudern. Umrahmt wird die Veranstaltung durch ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm für die ganze Familie sowie gastronomische Angebote. Ortsansässige Firmen sowie Vereine können sich unter Verwendung dieses Formulars jetzt für die Schlendermeile anmelden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Wilke, Telefon: 030/94511212, FAX: 030/94511149, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Anmeldeschluss für Aussteller ist der 08. Mai 2015

Christina Wilke, 21.04.2015
SB Öffentlichkeitsarbeit



Konzerte im Studio 7 - Alt Zepernick 7


15.03.2015    Bodenski    Soloprojekt des "Subway to Sally"- Gitarristen, Deutscher Indi- Rock   
22.03.2015    The Clogs    Glam- Rock- Spezial mit Hits von Sweet, T-Rex, Queen, Abba...
                  
12.04.2015    Tino Standhaft & Band    Eric Clapton- Spezial   
19.04.2015    Christian Haase & Band    deutscher Songpoet, Rock/ Pop        
           
03.05.2015    The Beez       Welthits im Bluegrass- Balkan- Country- Stile     
10.05.2014    Davild- Gilmour- Projekt         fantastisches Pink Floyd- Spezial       
17.05.2015    Christoph Sieber        politisches Kabarett              
31.05.2015    Cashbags    eine der besten Johnny Cash- Tribute- Band überhaupt
               
07.06.2015    Hans Werner Olm    "Luise Koschinsky - Ein Pullover voll Frau",  Comedy   
14.06.2015    Kalle Pohl    "Selfie in Delfie", Kabarett/Comedy
21.06.2015    Eiszeit       Deutschlands beste Peter Maffay- Tribute- Band live
28.06.2015    Waldi Weiz & Band    Blues, Rock, Funk & Jazz   

weitere Infos unter: www.studio7panketal.de

 

eingestellt: Rainer Fornell, 21.1.2015

 



 Weihnachtsmarkt und -parade 2014

Impressionen des diesjährigen Weihnachtsmarktes und ein Video der Weihnachtsparade finden Sie unter diesem Link von Bernau-Live. Die Organisation übernahm auch in diesem Jahr wieder der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Zepernick e. V. in ehrenamtlicher Tätigkeit.

 DSC_01

Christina Wilke, 09.12.14
SB Öffentlichkeitsarbeit


Naturpark Barnim

Panketal ist Teil des Naturpark Barnim und als Gemeinde Mitglied im Förderverein des Naturparks. Außerdem verbinden uns zahlreiche gemeinsame Aktivitäten speziell in Hobrechtsfelde mit dem Naturpark. Welche Vielfalt der Naturpark seinen Besuchern bietet, zeigt der ca. 5-minütige Film der den Naturpark vorstellt. Sie finden ihn hier:

https://www.youtube.com/watch?v=pBCEyDF73XM

eingestellt: R.Fornell, 7.10.2014


Konzerte im Studio 7 in Panketal

           

17°°    30.11.2014    Ausbilder Schmidt (Comedy)    "Schlechten Menschen geht es immer gut"
           
18°°    07.12.2014    Frank Lüdecke (Kabarett)    "Schnee von morgen"


17°°    14.12.2014    Starfucker    Rolling Stones- Tribute


17°°    21.12.2014    Engerling    Blues, Rock, Soul

 

Weitere Infos finden Sie auf der Homepage des Studio 7 unter www.studio7panketal.de

 

eingestellt: R.Fornell, 22.9.2014


Hoffest und Tour de Tolerance 2014 sind Geschichte

Während deutlich über 5.000 Besucher das Hoffest in Hobrechtsfelde am 20.9.2014  besuchten, war die Teilnehmerzahl zur 75 Kilometer Tour de Tolerance mit etwas über 100 Teilnehmern deutlich überschaubarer. Beide Veranstaltungen sind bei schönem Wetter gut über die Bühne gegangen. Wunderschöne Impressionen der Veranstaltungen finden Sie hier:

http://bernau-live.blogspot.de/2014/09/nachtrag-bilder-zur-tour-de-tolerance.html

http://www.bernau-live.de/mediathek/fotos-und-videos-2014/speicherfest-hobrechtsfelde/

 

Die Gemeinde Panketal bedankt sich bei allen Organisationspartnern für die gute Zusammenarbeit. Mit dem Hoffest als Familienfest mit abendlicher Live Musik  und Party ist damit eine gute Nachfolge für das Naturparkfest gelungen und der Grundstein für ein jährliches Gemeindefest erfolgreich gelegt.

 

eingestellt: R.Fornell, 22.9.2014


 


 

Walpurgisnacht in Hobrechtsfelde


41_walpurgisnacht_2014 (Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!)

Am Mittwoch, den 30. April 2014 findet ab 16 Uhr die inzwischen 11. Walpurgisnacht auf dem Gut Hobrechtsfelde (Hobrechtsfelder Dorfstraße 45) statt. Es erwartet Sie ein buntes Programm, Hexen-Prüfung, Hexen-Feuer und Live-Musik. Auch für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt. Eintritt: 1,50 Euro (Kinder bis 1,50 m Körperhöhe Eintritt frei). Es wurde außerdem ein Bus-Shuttle zwischen S-Bhf. Zepernick - Feuerwehr Zepernick - Gut Hobrechtsfelde alle 30 Minuten eingerichtet (gelber amerikanischer Schulbus). Die Walpurgisnacht wird Ihnen präsentiert vom Gut Hobrechtsfelde in Kooperation mit der Gemeinde Panketal.

Christina Crusius, 08.04.2014
SB Öffentlichkeitsarbeit

 


 



Nachlese zur Lesung "Schluß mit der Sozialromatik" mit Richter Müller

Eine illustrierte Nachlese zur Lesung finden Sie auf der Homepage der Buchhandlung Fabula unter

Veranstaltungen www.fabula-panketal.de

Die Veranstaltung wurde organisiert von der Bibliothek Panketal und der Buchhandlung. Für die technische Betreuung sorgte das Barnimer Jugendwerk

eingestellt am 24.3.2014, Rainer Fornell


Anmeldung zur Schlendermeile 2014

Zum neunten Mal findet in Panketal am 21. Juni 2014 in der Zeit von 14.00 Uhr – 20.00 Uhr die Schlendermeile statt. Für ortsansässige Firmen und Vereine ist das wieder eine gute Gelegenheit, sich zu präsentieren und mit den Panketalern ins Gespräch zu kommen. Die Schönower Straße im Zepernicker Ortszentrum wird zur Fußgängerzone und lädt ein zum Bummeln und Plaudern. An zahlreichen Ständen kann man sich zu den Angeboten von Panketaler Firmen, Vereinen und kommunalen Einrichtungen informieren. Umrahmt wird die Veranstaltung durch ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm für die ganze Familie sowie gastronomische Angebote. Ortsansässige Firmen sowie Vereine können sich bereits jetzt für die Schlendermeile anmelden.

Interessenten benutzen bitte dieses Anmeldeformular oder melden sich bei Frau Crusius, Telefon: 030/94511212, FAX: 030/94511149, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mehr Infos auch unter www.schlendermeile.de

Der Anmeldeschluss für Aussteller ist der 10. Mai 2014. 

Christina Crusius, 21.01.2014
SB Öffentlichkeitsarbeit


Osterfeuer im Ortsteil Schwanebeck

 

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Schwanebeck e. V. veranstaltet am 17. April 2014 wieder ein großes Osterfeuer auf dem Gelände der FFW Schwanebeck (Dorfstr. 7 a, 16341 Panketal). Für das leibliche Wohl ist rundum gesorgt und das Partyduo "SCHWARZ AUF WEISS" sorgt für die richtige musikalische Unterhaltung. Beginn ist ab 18:00 Uhr.
Osterfeuer_Schwanebeck(Zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Christina Crusius, 11.03.2014
SB Öffentlichkeitsarbeit
DER FÖRDERVEREIN DORFKIRCHE SCHWANEBECK e. V. PRÄSENTIERT: FESTLICHE KONZERT GALA 2014 DON KOSAKEN CHOR SERGE JAROFF ®
 
KÜNSTLERISCHE LEITUNG: WANJA HLIBKA
 
SONNTAG, 23. MÄRZ 2014   16 Uhr DORFKIRCHE  SCHWANEBECK
 
Karten zum Preis von 16 € gibt es hier:
 
KÜCHENSTUDIO KORBICKI Zillertaler Str. 9  16341 PANKETAL
 
KFZ-FACHBETRIEB SOMMER  Dorfstr: 3  16341 PANKETAL
 
eingestellt: R.Fornell, 14.2.2014
 

Veranstaltungstipp für März:

Freitag, den 21. März 2014 um 19:00 Uhr - "Schluss mit der Sozialromantik!" - Ein Jugendrichter zieht Bilanz.

Lesung mit Andreas Müller in der Mensa der Grundschule Zepernick, Schönerlinder Str. 47 in 16341 Panketal

Vorverkauf in den Bibliotheken Zepernick und Schwanebeck sowie in der Buchhandlung Fabula

Eintritt: 5,00 €

Christina Crusius, 17.02.2014
SB Öffentlichkeitsarbeit





Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

am 13. Februar 2014 wird eine Einwohnerversammlung zu Fragen der Finanzierung im Bereich Wasserver- und Abwasserentsorgung durchgeführt. Dazu sind alle Panketaler herzlich eingeladen. Ebenso eingeladen sind Grundstückseigentümer von Grundstücken in Panketal, die ihren ständigen Wohnsitz in einem anderen Ort haben. Die Einwohnerversammlung findet in der Mensa am Schulstandort der Gesamtschule und der Grundschule in Zepernick statt, Beginn ist 19 Uhr. 

Wir möchten Sie unter Einbeziehung externer Experten generell über Fragen der Finanzierung kommunaler Aufgaben informieren und dabei die Wechselwirkung von Steuern, Abgaben, Gebühren und Beiträgen mit Ihnen diskutieren. Das betrifft schwerpunktmäßig die Aufgabenfelder Wasserver- und Abwasserentsorgung aber auch die Finanzierung anderer Infrastrukturen.

Als kompetente Ansprechpartner sind eingeladen:
Herr Rechtsanwalt Rainer Kühne von der Kanzlei SWKH Berlin
Herr Diplomverwaltungswirt Jens Burkersrode von der KBS Kommunalberatung GmbH Dresden
Frau Wirtschaftsprüferin Annette Goldstein von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Gold-stein Consulting mbH Berlin

Vorrangig sollen die Einwohner Panketals die begrenzten Platzkapazitäten nutzen können.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Fornell
Bürgermeister


Gitarrenkurs für Eltern-Kind-Paare

Ab dem 10. Februar 2014 bietet die Jugendkoordination Panketal zehn Einheiten eines Einführungsgitarrenkurses für Eltern-Kind-Paare an.
Die Einheiten finden jeweils montags von 16:30 bis 17:15 Uhr in der Heinestr. 1, 16341 Panketal  (Außenstelle Hort Zepernick) statt.
Der Teilnehmerbeitrag beträgt 75 Euro pro Paar, die Teilnehmeranzahl ist auf fünf Paare begrenzt. Die Kinder sollten im Alter von 6 - 7 Jahren sein.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter:
Jugendkoordination Panketal
Frau Stephanie Lehmann
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0170/2828721

Der Kurs wird durch die Gemeinde Panketal und den Landkreis Barnim gefördert.

eingestellt: Christina Crusius, 07.01.2014
SB Öffentlichkeitsarbeit


Kulturkalender Eberswalde für Dezember 13 und Januar 14


Suchen auch Sie noch Anregungen für ein paar Unternehmungen während der Weihnachtszeit und um den Jahreswechsel herum? dann schauen Sie doch einmal in den aktuellen Kulturkalender unserer Kreisstadt Eberswalde für Dezember 2013 und auch schon für Januar 2014!

Christina Crusius, 20.12.13
SB Öffentlichtkeitsarbeit


Chor der evangelischen Kirche und Bürgerstiftung veranstalteten eine festliche Weihnachtsmatinee

Der Saal war voll und einige Besucher mussten stehen, um dem ca. 1-stündigen Chorkonzert mit Flötenmatinee am 07.12.2013 im Rathaus zu folgen. Im Wechsel sangen und musizierten die Mitglieder des Chores weihnachtliche- und Adventsmusik. Das Atrium des Rathauses erwies sich dabei als sehr guter Klangkörper und auch die Ausschmückung mit Weihnachtsbaum, Palmen und Schmuck gab der Veranstaltung einen festlichen Rahmen. Die Bürgerstiftung informierte anschließend über ihre Aktivität im ausgehenden Jahr und bewirtete die Gäste mit selbstgebackenem Kuchen und Kaffee. Bis gegen 18:00 Uhr blieben die Gäste, um dann schnurstracks vors Rathaus zur vorbeiziehenden Weihnachtsparade zu treten. Eine wirklich gelungene Veranstaltung, die sich zu wiederholen lohnt. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, sie haben uns einen schönen entspannten und besinnlichen Nachmittag beschert.

DSCN1937

 

Informationen zu den Finanzen der Bürgerstiftung finden Sie unter dem Stichwort Bürgerstiftung in der Rubrik "Suche"

eingestellt: Rainer Fornell, Kassenführer Bürgerstiftung, 9.12.2013

 


Neue Fotoausstellung im Rathaus Panketal

Am 19.11.2013 um 17 Uhr wird die Ausstellung der Fotografin Silke Kraft-Kugler im Rathaus Panketal eröffnet. "Die Welt mit anderen Augen sehen" lautet der Titel der Ausstellung die zum Teil gewöhnliche Formen und Strukturen in ungewöhnlicher Größe und Perspektive zeigt. Impressionen von Stränden und Meer sowie ganz allgemein Landschafts- und Naturfotografie bildet den Schwerpunkt der Motivauswahl. Nehmen Sie sich etwas Zeit und  entdecken Sie im Rathaus Panketal die Welt mit anderen Augen. Wenn Sie während der regulären Öffnungszeiten des Rathauses keine Gelegenheit finden, so besteht auch am Samstag den 7.12.2013 um 16 Uhr zur Flötenmatinee Gelegenheit die Bilder zu betrachten und zugleich der Musik zu lauschen.

eingestellt: R.Fornell, 18.11.2013

 


"Wir feiern 190 Jahre" - zusammen mit zahlreichen Besuchern

190_4

Nun ist es schon wieder zwei Wochen her, dass die Gemeinde Panketal und ihre Feuerwehren aus den Ortsteilen Schwanebeck und Zepernick ihr Jubiläum mit einem großen Familienfest gefeiert haben. Lesen Sie hier mehr über das, was am 19.10.2013 viele Besucher angelockt hat.

Christina Crusius, 05.11.2013
SB Öffentlichkeitsarbeit


Panketal - 190 Jahre

am 18. und 19. Oktober feiern wir drei Jubiläen die in diesem Jahr zusammen fallen. Die Feuerwehr Zepernick wird 100 Jahre alt. Etwas jünger - aber auch auf eine lange Tradition blickend - ist die Feuerwehr Schwanebeck, die ihr 80-jähriges Bestehen feiert. Im Vergleich dazu recht jung, ist die Gemeinde Panketal, die es in diesem Jahr auf 10 Jahre bringt. Am Samstag den 19.10.2013 wird in Hobrechtsfelde an und in der dortigen Festscheune ein großes Fest gefeiert. Was es zu entdecken gibt finden Sie jetzt hier auf der Homepage. Den Nachmittag und Abend des 19. Oktober können Sie sich aber schon mal vormerken.

Man sieht sich in Hobrechtsfelde.

190_jahre_panketal-kl

 

 

 

 

 

Rainer Fornell, Bürgermeister, 9.9.2013

 


„Lauf den Hobrecht – 2013“.

Am 15.9.2013 um 10 Uhr startet der 17. Zepernicklauf unter dem Titel „Lauf den Hobrecht“. Die Läufer – im letzten Jahr waren es ca. 300 – können auf folgenden Distanzen an den Start gehen: 1,8 Km, 5 Km und 10,5 Km. Der Lauf führt auf landschaftlich schöner, teilweise schattiger Route durch die Rieselfelder von Hobrechtsfelde und wird maßgeblich von der SG Empor Niederbarnim organisiert. Anmeldungen sind in Kürze auf der Homepage www.laufdenhobrecht.de   möglich. Die Startgebühr beträgt für Kinder und Jugendliche 1 €, für Erwachsene 4 €. Start und Ziel ist am Speicher in Hobi. 

Rainer Fornell, Bürgermeister, 25.7.2013


Sommernachtskino-Saison 2013 - Rückblick

plakat2013_a4-kl

Insgesamt 903 Besucher konnten wir 2013 im Open Air Kino in Hobi begrüßen. Es hat mir - wie jedes Jahr -  viel Spaß gemacht Ihnen Karten zu verkaufen. Sie waren ein mutiges Publikum, ist doch eine Open Air Kinoveranstaltung hinsichtlich des Wetters immer ein kleines Risiko. Aber keine Veranstaltung fiel dieses Jahr wetterbedingt aus. 180 Besucher hatten wir im Durchschnitt. Die meisten (287) kamen zu "Life of Pi", die wenigsten zu "Der Hobbit" (107). Bis zum nächsten Jahr ist nun wieder Zeit sich über die besten Filme Gedanken zu machen. Man sieht sich in Hobi. Das nächste Mal vielleicht schon zum Naturparkfest am 31.8.2013.

Rainer Fornell, Bürgermeister, 29.8.2013


Veranstaltungen in Eberswalde

Berlin liegt für uns Panketaler vor der Haustür und bietet ein schier unbegrenztes Kulturangebot. Dabei wird aber gelegentlich übersehen, dass es in unsere Kreisstadt Eberswalde nicht sehr viel weiter ist, als ins Zentrum von Berlin, jedenfalls, wenn man die Fahrzeit betrachtet. So ist man in gut 30 Minuten nicht nur im Eberswalder Freizeitbad baff, dem Zoo oder dem Familiengarten, sondern auch im Stadtzentrum von Eberswalde. Ein Besuch lohnt sich allemal - nicht nur wegen der eingangs erwähnten Sehenswürdigkeiten. Einen kleinen Überblick über Eberswalder Veranstaltungen im August finden Sie hier

Tag der offenen Höfe am Wochenende 3. August in Eberswalde

Kulturkalender

Guten Morgen Eberswalde

 

aktualisiert: Rainer Fornell, 30.7.2013


80 Jahre Freiwillige Feuerwehr Schwanebeck

Die Freiwillige Feuerwehr veranstaltet anläßlich ihres 80-jährigen Bestehens in diesem Jahr am 24.08. ab 13 Uhr ein Fest für die ganze Familie. Näheres finden Sie hier.

Christina Crusius, 24.07.2013
SB Öffentlichkeitsarbeit

Aufgrund der umfangreichen Straßensperrungen muss der Umzug der Feuerwehr leider entfallen.

C. Ditz, 23.08.13
SB Brandschutz


 

 


Zirkus-Sommercamp Shows

Hey liebe Kinder, Erwachsene und andere Zirkusbegeisterte!

Ihr habt Lust auf ein atemberaubtes Spektakel? Dann seid Ihr bei uns richtig! Am 19.07.13 um 18 Uhr und 20.07.13 um 14.30 präsentieren die Kinder und Jugendlichen aus dem Zirkus-Sommercamp eine fantasievolle Zirkus-Show! Seid gespannt auf ein buntes Programm voller verschiedener Zirkuskünste wie Jonglage, Trapez, Einrad und vieles mehr! Wo: in Wandlitz OT Klosterfelde, Zeisigweg - auf der Wiese am Sportplatz/Großes Zirkuszelt. Einlass: Fr. 17.30 bzw. Sa. 14 Uhr, Eintritt: Kinder bis 6 Jahren frei, ab 7 Jahren: 2,50 €, Erwachsene: 5 €, Achtung: Begrenzte Platzanzahl. Das dürft ihr nicht  verpassen!!!

Das Zirkus-Sommercamp ist ein Projekt unter der Trägerschaft der Montessorischule Niederbarnim e.V., Gefördert aus Mitteln der Jugendkoordination Wandlitz, Panketal, Ahrensfelde, Biesenthal und der Stadtjugendpflege Bernau. Gesponsert und besonderen Dank geht an: Der Verein der Bundesfraktion die Linke e.V., Frau Dr. Enkelmann MdB, E.ON Edis, Mevess - Messe-und Veranstaltungsservice, Siko-Bernau-Vermögensverwaltung GmbH, Webteilchen Online Marketing, Laserline – Druckerei,  Märkische Schülerreisen, Brennstoffhandel Benndorf, Bauschlosserei Karten Raatz und viele mehr!

Wir freuen uns auf Euch!

Eure Zirkusgruppe Auratus und euer Zirkus-Sommercamp Team


Der neue Familienpass Brandenburg 2013/2014 ist da!

Ab sofort erhalten Sie bei uns an der Bürgerinformation im Rathaus den neuen Familienpass Brandenburg (gültig vom 20.06.13 bis 30.06.14). Für nur 2,50 € bieten sich hier 588 rabattierte Angebote (bis zu 20 %) aus den Bereichen Bildung, Sport, Freizeit und Spaß für die ganze Familie an! Der Familienpass ist eine Initiative des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie des Landes Brandenburg (MASF).

Christina Crusius, 03.06.13
SB Öffentlichkeitsarbeit


Bürgerberatung

Am 9. Juli 2013, in der Zeit von 11-17 Uhr berät ein Mitarbeiter des "Beauftragten des Landes Brandenburg  zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktaur" im Rahmen einer Bürgersprechstunde im kleinen Besprechungs- raum des Rathauses Panketal betroffene Bürger zu Fragen der Aufarbeitung und Wiedergutmachung.

Nähere Infos unter: www.aufarbeitung.brandenburg.de

Rainer Fornell, Bürgermeister, eingestellt am 24.5.2013


Aktuelle Hinweise zum Beantragen von Veranstaltungen auf öffentlichen Verkehrsflächen finden Sie hier.

S. Srokos, 23.05.13
FD Verkehrsflächen


Veranstaltungstipps für den Sommer

In unserem aktuellen Veranstaltungskalender finden Sie zahlreiche Veranstaltungen, bei denen garantiert für jeden etwas dabei ist. Wie wäre es bspw. mit einem schönen Film im Sommernachtskino oder ein wenig Bummeln mit der Familie und Freunden auf der Schlendermeile? Schauen Sie einfach mal hier rein!

Christina Crusius, 21.05.2013
SB Öffentlichkeitsarbeit


Aufgestöbert....

"Rentarentner" Eine interessante Variante für rüstige Rentner und Hilfe suchende Mitbürger. Auf der Homepage www.rentarentner.de findet man eine große Vielzahl von Dienstleistungsangeboten rüstiger Rentner die ihre Fähigkeiten gern hilfestellend zu Verfügung stellen. Zu gut für den Ruhestand, lautet das Motto. Klicken Sie doch mal drauf, entweder weil Sie Hilfe suchen oder weil Sie Hilfe zu bieten haben....

Am 22.3.2013 war Weltwassertag. Die Finanzierung der Trinkwasserversorgung wird ggw. auch in Panketal heftig diskutiert. Einen Blick auf das Thema Wasserversorgung als öffentliche Daseinsvorsorge wirft der Beitrag des Deutschlandfunk (DLF) "Zwischen Wirtschaftsobjekt und Menschenrecht". Hier der Beitrag den man nachhören oder nachlesen kann:

http://www.dradio/hintergrundpolitik/2049996/

eingestellt: Rainer Fornell, 24.3.2013


Suuuper - Panketaler Shiny Swans sind Weltmeister

Bei der Weltmeisterschaft "International All Stars Championships" in Orlando/USA holten die Shiny Swans der SG Schwanebeck 98 e.V.  den 1. Platz in der Rubrik "Senior Hip Hop". Ein toller Erfolg und Anerkennung für das jahrelange Training und den Ehrgeiz der jungen Frauen. Die Gemeinde Panketal gratuliert Euch ganz herzlich. Das Team wird am Dienstag um 14 Uhr am Flughafen Tegel zurück erwartet und bestimmt jubelnd begrüßt.

Team_Shiny_Swans

 

 

 

 

 

 

 

 

eingestellt: R.Fornell, 11.3.2013


Was ist los in Panketal?

Der Frühling naht und endlich kann wieder etwas unternehmen. Wenn Sie Anregungen benötigen, wo Sie in Panketal hingehen könnten, dann schauen Sie doch einmal in unseren aktuellen Veranstaltungskalender!

Christina Crusius, aktualisiert: 28.02.13
SB Öffentlichkeitsarbeit


Steine ohne Grenzen - neue Kunstwerke - neue Steine

Seit einigen Monaten sieht der "abgelenkte" Kraftfahrer und der aufmerksame Beifahrer an der Hobrechtsfelder Chaussee im Berliner Teil (Hochwald) einige zunächst unerklärliche Kunstwerke am Waldesrand. Sie sind Teil der erweiterten Skulpturenreihe "Steine ohne Grenzen", die die Berliner Künstler Silvia Fohrer und Rudolf Kaltenbach dort initiierten. Dazu gehören auch die Steinskulpturen am Genfer Platz in Schwanebeck. Wer sich intensiver für diese Kunstwerke im öffentlichen Raum und generell für die Geschichte des Projektes "Steine ohne Grenzen" interessiert, findet dazu einen neuen reichhaltig illustrierten und hochwertigen  44-seitigen Katalog. Erhältlich ist dieser im Rathaus der Gemeinde Panketal zum Preis von 8,- €. Sicher auch ein passendes Geschenk nach einem schönen Spaziergang im winterlichen Hobrechtsfelder Wald.


Lauf den Hobrecht - bei schönstem Wetter mit 376 Teilnehmern ein voller Erfolg....

Lauf_den_Hobrecht

 

Eine Fotostrecke finden Sie demnächst auf der Flickerseite der Berliner Forsten. Hier ein Bild der Teilnehmer der Gesamtschule Zepernick die mit 50 Schülern dabei war

Nähere Infos zum Lauf unter: www.laufdenhobrecht.de

eingestellt: Rainer Fornell, 17.9.2012

 


Diesjährige Kinosaison erfolgreich beendet

Bereits zum sechsten Mal startete in diesem Jahr das Sommernachtskino in Hobrechtsfelde. Trotz einiger Regenfälle und Gewitter konnten immerhin vier von fünf Filmen gezeigt werden. Die Filme "Ziemlich beste Freunde", "Russendisko" und "Ice Age - Voll verschoben" waren mit jeweils über 300 Besucher am besten besucht. Insgesamt konnte die Gemeinde Panketal 1.092 Cineasten im Kletttergarten in Hobrechtsfelde begrüßen. Wir danken Ihnen für Ihren Besuch und hoffen, dass Sie auch im nächsten Jahr wieder vorbeischauen.

Nach dem Kino ist vor dem Kino. Sie können daher schon jetzt Vorschläge für die Filme der Saison 2013 unterbreiten die dann von den Bürgern hier ausgewählt werden.

C. Lehnert


 

 

Grundschüler zu Besuch im Rathaus

Weihnachtsbesuch1Am 23. Dezember bekamen die Mitarbeiter des Rathauses Besuch von 20 Schülern der Klasse 3 d der GS Zepernick.

 

Sie wurden von einigen Eltern und ihrer Klassenlehrerin begleitet und trugen bekannte Weihnachtslieder und einige Gedichte vor. Besonders schön war dabei der „Möserstraßengassenhauer“, der in Anlehnung an „Lasst uns froh und munter sein“ eine eigene ortsbezogene Textfassung erhielt.  Wir haben uns jedenfalls sehr darüber gefreut und auch die selbst gebackenen Plätzchen fanden regen Zuspruch und haben sehr lecker geschmeckt.  Vielen Dank für diese tolle Idee. Anschließend konnte ich den Kindern ca. 45 Minuten lang sehr spannende Fragen beantworten, wobei manche so speziell waren, dass ich die Antwort leider schuldig bleiben musste (Wie viele  Stühle gibt es im Rathaus).

 

 

 

 

Weihnachtsbesuch2

eingestellt Rainer Fornell, 29.12.2011


Ein Rückblick auf die Weihnachtsparade 2011

Anders als im vergangenen Jahr gab es zur diesjährigen Weihnachtsparade am 03.12.2011 kein Schnee und Eis. Jedoch ließ das nass-kalte Wetter die Fahrzeuge der Panketaler Weihnachtsparade nicht weniger erstrahlen. Es fanden sich erneut zahlreiche Zuschauer am Rande der Schönower Straße ein, um die 41festlich geschmückten Wagen zu bestaunen. Die vielen Lichter und dazu erklingenden Weihnachtslieder konnten sicherlich schon den ein oder anderen auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Für diese wunderschön anzusehende und überaus gelungene Parade möchten wir uns bei allen Beteiligten für ihre Zeit und Mühe bedanken.

DrehleiterEin besonderer Dank geht an den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Zepernick durch den die Weihnachsparade erst ins Leben gerufen wurde und ohne deren jährliche gewissenhafte Organisation alles nur halb so schön wäre.

Auch in diesem Jahr konnten die Zuschauer wieder für das schönste Fahrzeug der Weihnachtsparade abstimmen. 325 Stimmen wurden abgegeben. Mit 132 Stimmen wurde wieder die Drehleiter der Feuerwehr Panketal zum schönsten Fahrzeug gewählt.

Aus allen abgegebenen Stimmzetteln wurden drei Gewinner ausgelost. Gewonnen haben:

Cornelia S. aus Panketal - einen Restaurant-Gutschein

M. aus Bernau                - 2 Freikarten für das Open-Air- Sommerkino in Hobrechtsfelde

K. aus Berlin                  - 2 Freikarten für das Open-Air- Sommerkino in Hobrechtsfelde


12.12.11 C. Ditz (SB Brandschutz)


 

Reiseland Brandenburg

Das Gute liegt so nah. Wer in den kommenden Wochen nach naheliegenden Ausflugsideen sucht, dem sei die Homepage www.reiseland-brandenburg.de empfohlen. Hier finden sich neben zahlreichen Ausflugstipps auch Anregungen für das "Winterliche Brandenburg". Ganz bestimmt findet man hier die eine oder andere gute Idee für die "dunkle Jahreszeit".

Rainer Fornell, 10.11.11


EWE vor Ort

EWE steht seit Anfang November regelmäßig Donnerstags von 9 bis 17 Uhr mit einem Kundendienstmobil direkt vorm Rathaus am S-Bahnhof Zepernick. Sie können hier alle Vertragsfragen unmittelbar vor Ort regeln.

Rainer Fornell, 10.11.11


Auf der Internetseite www.barnimerland.de können Veranstaltungen, die in der Gemeinde Panketal stattfnden, Passwort geschützt eingetragen werden. Sollten Sie eine Ankündigung Ihrer Veranstaltung auf o. g. Website wünschen, schicken Sie bitte unten angeführte Angaben an die Gemeinde Panketal, Andrea Fiedler, Schönower Straße 105, 16341 Panketal, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Sie haben damit die Möglichkeit, für Ihre Veranstaltung auch über die Grenzen der Gemeinde hinaus kostenlos zu werben. Der Veranstaltungshinweis sollte nachfolgende Angaben enthalten:


- Titel, Datum, Uhrzeit (Anfang + Ende), Ort, Veranstalter der Veranstaltung;
- Ansprechpartner mit Angabe der Website, der E-Mail-Adresse und Telefonnummer.


Andrea Fiedler                     13.10.2011

 


 Fußball: Sommerevent bei Einheit Zepernick



Blue Withe Swans in Prag erfolgreich
 
Die Sportlandschaft in Panketal ist vielfältig. Neben dem obligatorischen Fussball gibt es eine ganze Menge weiterer Sportarten die man betreiben kann. Die Palette reicht von A wie Angeln über B wie Bogenschießen bis V wie Voltegieren.  Besonders erfolgreich sind in letzter Zeit die Cheerleader "Blue Withe Swans" der SG Schwanebeck 98 e.V. Nicht nur dass sie kürzlich bei der Eröffnung der Frauenfussball WM im Olympiastadion auftraten was sicher ein tolles Gefühl gewesen sein muss. Sie haben auch trotz kürzester Vorbereitungszeit am letzten Wochenende bei der Europameisterschaft in Prag den 3. Platz in der Kategorie "Junior Hip Hop" erreicht. Herzlichen Glückwunsch. Weitere Infos unter www.swans-dance.de/news
 
Rainer Fornell, eingestellt am 4.7.2011


 

SB Jugend, Kultur und Sport 

 

 

800x600

380-kV-Freileitung Nordring Berlin: 50Hertz lädt zum Info-Markt nach Panketal

Für den 12. Juni 2014 lädt der Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Info-Markt in den Gemeindesaal Panketal. Die Veranstaltung bildet den Abschluss zu einer Serie von drei Veranstaltungen, mit denen das Unternehmen über Planung und Ausführung der 380-kV-Freileitung Nordring Berlin informieren möchte.

Die insgesamt 80 Kilometer lange Leitung wird durch die Landkreise Märkisch-Oderland, Barnim, Oberhavel und Havelland sowie den Bezirk Pankow führen. Der Neubau wird notwendig, weil die Übertragungsfähigkeit der bestehenden 220-kV-Freileitung aus den 1950er Jahren der zunehmenden Einspeisung erneuerbarer Energien nicht mehr gewachsen ist. Realisiert wird das Vorhaben in zwei Abschnitten: Für den westlichen Abschnitt zwischen Wustermark und dem Oder-Havel-Kanal liegt der Planfeststellungsbeschluss mit Datum vom 20. August 2013 bereits vor. Für den östlichen Abschnitt, der weiter zum Umspannwerk Neuenhagen führt, in dem auch Panketal liegt, befindet sich das Vorhaben in der Vorbereitung des Planfeststellungverfahrens.

Der Info-Markt bietet Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit, sich nicht nur zu informieren, sondern auch Fragen an Vertreter des Unternehmens zu stellen. Der Info-Markt ist offen und kann jederzeit zwischen 17 und 21 Uhr besucht werden.

Datum:                        Donnerstag, 12. Juni 2014, 17.00 bis 21.00 Uhr

Ort:                                          Gemeindesaal Panketal

Genfer Platz 2, 16341 Panketal

Im Nachgang können sich Interessierte kostenfrei an das Bürgertelefon unter 0800-5895 2472 wenden, oder sich im Internet unter 50hertz.com/de/netzausbau informieren.

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4